13.30 - 14.00 Uhr
Halle 9.2 D / Forum 4 «Innovationen»

Innovationsplattform - warum sinnvoll für Energieversorger?

Silas Schneider

Geschäftsführer Abonax AG, St.Gallen

Versorgungssicherheit, Netzstabilität, Datenaustausch und  Verrechnung, jahrelang ausgebaute Kompetenzen von Energieversorgern. Die Herausforderungen der Energiezukunft fordern Energieversorger auf allen Ebenen. Neue Prozesse, neue Tools, neue Produkte stellen gross und klein vor das gleiche Problem, die DNA eines traditionellen Unternehmens kann nicht von Heute auf Morgen ausgewechselt werden. Mit der Innovationsplattform werden Energieversorger und ihre Mitarbeiter genau in diesem Veränderungsprozess unterstützt. Den Mitgliedern der Plattform werden regelmässig konkrete und praktikable Geschäftsmodelle vorgeschlagen und zur Verfügung gestellt, um so gemeinsam in Entwicklungsprojekten Probleme erfolgreich zu lösen.

Silas Schneider ist mit mehr als 13 Jahre Berufserfahrung in der Energiewirtschaft zu Hause. Er hat mehrere Stationen bei Energieversorgern und Energiedienstleistern hinter sich – schwergewichtig in den Themen: Energievertrieb, Beschaffung und Aufbau von neuen Geschäftsfeldern und Produkten. Seine Leidenschaft ist die Zusammenarbeit mit Energieversorgern, um gemeinsam die beste Lösung für deren Kunden zu finden. Als Geschäftsführer der Abonax AG ist Silas Schneider von einer kooperativen Zusammenarbeit zwischen Energieversorgern und Gemeinden überzeugt; «gemeinsam sich auf die Energiezukunft vorbereiten – das ist der Schlüssel zum Erfolg».