14.10 - 14.30 Uhr
Forum 5: EVU als zukünftiger Smart Grid Betreiber (Halle 9.2 C)

Eigenverbrauchsgemeinschaften in der Praxis

Ruth Kammerlander

Produktmanagerin Netzwirtschaft, St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke

Das erste Massnahmenpaket zur Energiestrategie 2050 und die damit verbundenen Änderungen in Gesetzen und Verordnungen per 1.1.2018 führen unter anderem im Umgang mit Eigenverbrauchsgemeinschaften (EVG) zu erheblichem Anpassungsbedarf. Das Referat zeigt praxisnah, wie die SAK die neuen Anforderungen umsetzt.

Nach ihrer Tätigkeit in einer Grossbank wechselte Ruth Kammerlander vor acht Jahren in die Energiebranche. Die Volkswirtin übernahm die Aufgabe als Ressortleiterin Geschäftsführungen Axpo Hydroenergie. Heute arbeitet Ruth Kammerlander in der Abteilung Netzwirtschaft der St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG und ist mitverantwortlich für die reibungslose Umsetzung der regulativen Vorgaben.