9.45 - 10.25 Uhr
Halle 9.1.2. / Plenum

"Null CO₂": Klimawandel, Ursachen, Folgen und Lösungen

Prof. Dr. Reto Knutti

Professor für Klimaphysik, ETH Zürich

Klimabeobachtungen und die Ergebnisse der Forschung zeigen unmissverständlich auf, wie sich das Klima bereits verändert hat, welche Folgen bereits klar sichtbar sind und in welche Richtung sich der Wandel fortsetzt. Die Frage ist also nicht, ob die Klimaänderung Auswirkungen auf die Schweiz hat, sondern wie sich die Auswirkungen lokal manifestieren und welche Risiken und Kosten für einzelne Gebiete und Branchen entstehen.

Prof. Reto Knutti leitet die Gruppe für Klimaphysik am Institut für Atmosphäre und Klima des Departements Umweltwissenschaften der ETH Zürich. Er gehört zudem zum ETH-Kompetenzzentrum Center for Climate Systems Modeling (C2SM). Reto Knutti ist auch Delegierter des Präsidenten für Nachhaltigkeit an der ETH Zürich. Für seine «herausragenden Leistungen in der Erforschung des Klimawandels und für die Vermittlung seiner Erkenntnisse an die Öffentlichkeit» wurde Reto Knutti 2018 mit dem Preis der Stiftung Dr. J.E. Brandenberger ausgezeichnet.