13.45 - 14.10 Uhr
Halle 9.2 D / Forum 5 «Mobilitätsimpulse»

Regionale Konzepte auf kommunaler Ebene umgesetzt - auch in der Mobilität

Peter Göldi

Geschäftsführer Region ZürichseeLinth, Rapperswil

Die Region ZürichseeLinth ist der Verbund der zehn politischen St. Galler Gemeinden zwischen Walensee und oberem Zürichsee. Sie setzt sich für eine nachhaltige Regionalentwicklung ein und fördert die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit. Eine Aufgabe von zunehmender Bedeutung ist das Energiemanagement. Zur Koordinierung dieser Aufgabe hat die Region ZürichseeLinth die Arbeitsgruppe Energie eingesetzt. Sie besteht aus je einem Vertreter der zehn Mitgliedgemeinden sowie einem regionalen Energieberater. Eine Vertreterin der Energieagentur St. Gallen, welche Gemeinden, Regionen und Kanton in  der Erstellung von Energiekonzepten unterstützt, begleitet und moderiert die Arbeitsgruppe.