9.10 - 9.20 Uhr
Halle 9.0 A/B

Energiestrategie 2050 - ein steiniger Weg

Marc Mächler

Regierungsrat und Vorsteher des Baudepartements des Kantons St.Gallen

Die Energiestrategie 2050 wurde vom Schweizer Stimmvolk mit deutlichem Mehr angenommen. Dessen ungeachtet stossen viele konkrete Vorhaben in den Kantonen und Gemeinden auf heftigen Widerstand. Regierungsrat Marc Mächler wird ausgehend von der kantonalen Energiepolitik Lösungsansätze für den Umgang mit dieser Herausforderung präsentieren.

Marc Mächler ist seit dem 1. Juni 2016 Regierungsrat und Vorsteher des Baudepartementes des Kantons St.Gallen. Zuvor war er 20 Jahre bei der UBS tätig, zuletzt als Rayonleiter in der Vermögensverwaltung im Rang eines stellvertretenden Direktors. Von 2000 bis zu seiner Wahl in die Regierung war Marc Mächler Kantonsrat der FDP-Fraktion. Die Kantonalpartei der FDP präsidierte er von 2005 bis 2016. Seit 2018 ist er im Vorstand der EnDK (Konferenz Kantonaler Energiedirektoren) tätig und hat am 26. Juni 2018 die Präsidentschaft des Vereins Minergie übernommen.